Zweifaller Straße ist wieder für den Verkehr freigegeben

Am Freitagmorgen kurvte die Kehrmaschine noch quasi als letzte Amtshandlung über die Baustelle an der Zweifaller Straße. Dann, gegen 12.30 Uhr, konnte die für Stolberg so wichtige Verbindung zwischen City und Nachtigällchen wieder für den Verkehr freigegeben werden. Bagger und Walze waren bereits am Morgen abgezogen worden, Nicht ganz zwei Wochen hatte die Reparatur der Straße gedauert, und damit eine Woche weniger als zunächst befürchtet worden war. Noch offen ist ein Stück Standstreifen entlang der L 238. Das soll im Laufe der nächsten Tage verfüllt werden, während der Verkehr auf der Straße aber bereits wieder rollen kann. Die Bauarbeiten waren erforderlich geworden, weil es unter der Straße bereits zum zweiten Mal einen Bruch der Trinkwasserleitung gegeben hatte. Die Straße war unterspült worden.