Grüttemeier:"Langjähriges Engagement von Mitarbeitern im Rathaus gewürdigt!"

 

Gemeinsame Würdigung von langjährigen Mitarbeitern der Verwaltung.
Gemeinsame Würdigung von langjährigen Mitarbeitern
der Verwaltung. Quelle: Stolberger Zeitung/Nachrichten

Im Rathaus ehrten die Fachbereichsleiter Andreas Pickhardt, Bernd Kistermann und Walter Wahlen, die stellvertretenden Bürgermeisterinnen Hildegard Nießen, Karina Wahlen und Katharina Krings sowie die Fraktionsvorsitzenden Dieter Wolf (SPD) und Dr. Tim Grüttemeier (CDU) in einer Feierstunde langjährige und vom Dienst ausgeschiedene städtische Mitarbeiter. Bürgermeister Ferdi Gatzweiler stand für die Ehrungen nur bedingt zur Verfügung, da er selbst zu den Jubilaren zählte. Verabschiedet wurden: Hans Baum, Horst Beisicht, Wilhelm Boeven, Rolf Claer, Karl Gehlen, Irmgard Griese, Iris Haas, Jakob Hagmann, Gisela Haling, Roswitha Hauschild, Herbert Kronen, Peter Krückels, Roswitha Leja, Helga Mann, Laszlo Nagy, Irmgard Pischulla-Schmitz, Christine Poick, Brigitte Priem, Marie-Luise Ruettgers, Reinhold Schäfer, Hans-Peter Schroeteler, Brigitte Schulz, Hermann-Josef Stiel, Winfried Weber, Karl Wenn. Für 25-jährigen Dienst wurden geehrt: Dieter Becker, Ulrike Beckers, Marlies Besowski, Rolf Creutz, Detlef Elkenhans, Markus Genter, Engelbert Gey, Norbert Gredig, Christoph Hilse, Wolfram Isecke, Martin Künzer, Roswitha Leja, Norbert Lutterbach, Heinz-Jakob Mager, Helga Mann, Lydia Meder, Birgit Mießen, Josef Offergeld, Norbert Radmacher, Alfred Rey. Für 40-jährigen Dienst wurden geehrt: Josef Braun, Karl-Peter Braun, Siegfried Cremer, Ferdi Gatzweiler, Norbert Gredig, Iris Haas, Friedrich Hermanns, Karl Wenn.

Quelle: Stolberger Zeitung/Nachrichten