Goethe-Volleyballerinnen und Tim Grüttemeier jubeln die "Ladies in Black" zum Sieg

Am 13.11.2013 besuchte der Bürgermeisterkandidat der CDU Stolberg, Dr. Tim Grüttemeier, gemeinsam mit 11 Schülerinnen der Volleyball AG des Goethe Gymnasiums, die Tim Grüttemeiers Einladung gerne gefolgt waren, das Spiel der Aachener Volleyballerinnen „Ladies in Black“ des PTSV Aachen gegen das Team von Aurubis Hamburg in der Sporthalle Neuköllnerstraße in Aachen.

Gemeinsam jubelten die Schülerinnen und Tim Grüttemeier als die „Ladies in Black“ unter der Führung ihrer Kapitänin Karolina Bednarova das Team von Aurubis Hamburg 3:1 (25:18, 25:21, 20:25, 25:13) unter dem tosenden Beifall der Aachener Fans schlugen.

Anschließend lud Bednarova, die sich sehr über die Unterstützung der Gruppe freute, die Mädels des Goethe Gymnasiums und Tim Grüttemeier noch zum Foto-Termin und zum persönlichen Austausch ein.

„Ich freue mich, dass die Schülerinnen heute die Chance hatten, den Profis live bei der Arbeit zuzuschauen“, erklärte Tim Grüttemeier abschließend.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0