Kandidatur zur Landtagswahl 2012 im Südkreis

CDU-Südkreis

 

Am heutigen Vormittag haben sich der CDU-Kreisvorsitzende Axel Wirtz und der CDU-Fraktionsvorsitzende im Rat der Stadt Stolberg, Dr. Tim Grüttemeier, in einem persönlichen Gespräch darauf verständigt, dass Axel Wirtz in der kommenden Legislaturperiode 2012 bis 2017 seine erfolgreiche Arbeit im Landtag fortsetzen soll. „Nach dem Scheitern der rot-grünen Minderheitsregierung gilt es jetzt mehr denn je, alle Kräfte auf die Auseinandersetzung mit dem politischen Gegner zu konzentrieren“, so Dr. Tim Grüttemeier.

Axel Wirtz: „Wir brauchen in Nordrhein-Westfalen klare politische Verhältnisse und eine starke CDU. Hierzu möchte ich für Eschweiler, Stolberg, Monschau, Roetgen und Simmerath durch meine Kandidatur bei der Vertreterversammlung am 31. März 2012 weiter beitragen.“

Beide erklären, dass die Abkehr vom finanziellen Chaos-Kurs der bisherigen Minderheitsregierung und eine gerechte Stärkung der Kommunalfinanzen Schwerpunkte der Arbeit in den nächsten fünf Jahren sein werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0