Vier Wege: Kreuzungsumbau noch 2017

Noch in diesem Jahr sollen die Bauarbeiten zur Verbesserung der Verkehrssicherheit für Fußgänger, insbesondere Kinder und Fahrzeuge in Werth, Kreuzung L 12 und Schillerstraße, erfolgen.

 

Hierzu erklärt Marc Delzepich als Vorsitzender des CDU Ortsverbandes Gressenich, dass jetzt mit den Planungen begonnen wird und Ratsmitglied Rita Felden freut sich, dass die Bushaltestellen an der viel und schnell befahrenen Landstraße zwischen Gressenich und Hastenrath sicherer werden.

 

Der hiesige Landtagsabgeordnete Axel Wirtz freut sich, dass es gelungen ist, zwischen Stadt und Landesbetrieb Straßenbau zu einer Vereinbarung über die Kostenteilung zu kommen. Wirtz: "Lange haben die Werther auf diese Verbesserung gewartet und die unübersichtliche, gefährliche Kreuzung wird durch Beleuchtung, Veränderungen an den Haltestellen und der Verkehrsführung deutlich sicherer".