Die CDU Stolberg stellt die Delegierten auf

Bei der Jahreshauptversammlung der Stolberger CDU wurde jetzt die Parteispitze neu gewählt. Vorsitzender bleibt, wie berichtet, der Vichter Jochen Emonds. Er hielt Rückblick mit einer Bilanz des abgelaufenen Jahres, stimmte aber zugleich auch auf ein arbeitsreiches Jahr 2017 ein.

Die Besucher der Jahreshauptversammlung wählten ferner die Delegierten der CDU Stolberg zum Kreisparteitag. Es sind die Mitglieder: Tim Grüttemeier, Jochen, Emonds, Saskia Bläsius, Tobias Röhm, Marc Delzepich, Carolin Sieven, Paul M. Kirch, Hans Bruckschen, Siegfreid Pietz, Karina Wahlen, Ben Grendel, Fritz Thiermann, Axel Wirtz, Kunibert Matheis, Edith Nolden und Günter Blaszcyk.

Zu Ersatzvertretern der Partei für den Kreisparteitag wurden Udo Rüttgers, Gerd Grüttemeier, Martin Hennig, Rita Felden, Artur Kaldenbach, Jonas Kirch, Michael Thomas, Reiner Bonnie, Heinz-Gerd Braun, Walter Wahlen, Hans-Gerd Emonds, Adolf Konrads, Eberhard Koslowski, Tim Wengler, Siegmund Conrads und Liesel Ganser gewählt.

 

Quelle: Stolberger Nachrichten / Zeitung