Stolberger Samstagsmarkt öffnet ab dem 04.04.2015 wieder auf dem Kaiserplatz

Ab dem 04.04.2015 eröffnet auf dem Stolberger Kaiserplatz nach mehreren Jahren wieder jeden Samstag ein Wochenmarkt. Zum Startwochenende bieten neun Aussteller den Besuchern pünktlich zu Ostern ein breites Spektrum unterschiedlicher Produkte.

„Ein Wochenmarkt an zentraler Stelle gehört für mich zu einer gesunden Innenstadt dazu.“, erklärt Bürgermeister Dr. Grüttemeier. „Dass wir mit unserer Initiative, den Samstagsmarkt wieder auf den Kaiserplatz zu verlegen, auf eine so starke Resonanz von Seiten der Verkäufer und Marktbeschicker gestoßen sind, ist ein deutliches Zeichen für den Standort Stolberg und freut mich außerordentlich. Nun bleibt nur zu hoffen, dass auch das Wetter mitspielt und Stolberg einen erfolgreichen Start für den neuen Markt an alter Stelle erlaubt.“

 

Die Verwaltung hat selbstverständlich darauf geachtet, dass der Markt nicht mit den anstehenden Baumaßnahmen im Rahmen der Umgestaltung des Kaiserplatzes kollidieren wird. Die Stände werden vor dem Alten und vor dem Neuen Rathaus platziert, sodass sie nicht weichen müssen, wenn Ende diesen Jahres mit der umfassenden Sanierung der Stolberger Innenstadt begonnen wird.

 

„Ich bin zuversichtlich, dass sich der Samstagsmarkt auf dem Kaiserplatz etabliert und von den Bürgerinnen und Bürgern gut angenommen wird.“, so Bürgermeister Dr. Grüttemeier abschließend. „Die Kupferstadt ist für Marktbeschicker ohne Frage ein interessanter Standort und die Verwaltung wird weiter für Stolberg werben. Sollte auch der Besucherzuspruch stimmen, so werden wir sicherlich noch viele weitere Verkäufer für unseren Markt gewinnen können.“