Aktuelles Oktober 2016


Hier finden Sie die Artikel und Berichte der CDU Stolberg des Monats Oktober im Jahr 2016. Die CDU-Stolberg und ihre Vereinigungen informiert Sie über Wissenswertes in Stolberg.

 

Ein neues Kino für die Stolberger?

Auf Antrag des Hauptausschusses nimmt die Stadt Kontakt zu Betreibern auf. Ein Interessent gefunden.

mehr lesen

"Was mir am Herzen liegt!" - Die CDU sucht erneut den Dialog mit den Bürgern der Kupferstadt

Traditionell lädt die CDU Stolberg zu ihren Bürgerdialogen, die unter dem Motto „Was mir am Herzen liegt“ stehen, ein. 

mehr lesen

Bau des neuen Park-and-Ride-Parkhauses am Hauptbahnhof!

Gemeinsam erfolgreich für Stolberg: Bürgermeister Dr. Tim Grüttemeier und Axel Wirtz MdL im Gespräch u.a. über die Förderung von Bahnhof, Ringbahn und die Errichtung des Parkhauses.

mehr lesen

CDU und CDA Stolberg unterstützen den öffentlich geförderten Wohnungsbau in der Duffenterstraße

Stadtverwaltung wurde beauftragt, eines der Grundstücke neben dem Netto-Markt an einen Investor zu veräußern. 

mehr lesen

CDU sieht Stolberger Kita-Landschaft gut aufgestellt

Engpässe bei der Vergabe von Kita-Plätzen sind in Stolberg dank der vorausschauenden Bedarfsplanung nicht zu erwarten. 

mehr lesen

Eine Schnittstelle zwischen Einzelhandel und Stadtverwaltung

Seit Oktober ist Timo Abels neuer Einzelhandelsbeauftragter der Stadt Stolberg. Er versteht sich als Ansprechpartner und will zur Pflege der Gewerbe beitragen.

mehr lesen

Arbeiten am neuen Hauptbahnhof-Parkhaus in Stolberg begonnen

Mit dem Entfernen des Bewuchses sind die Arbeiten am neuen Hauptbahnhof-Parkhaus in Stolberg angelaufen. Foto: J. Lange
Mit dem Entfernen des Bewuchses sind die Arbeiten am neuen Hauptbahnhof-Parkhaus in Stolberg angelaufen. Foto: J. Lange

Sie laufen: Die Vorbereitungen für den Bau des neuen Parkhauses am Stolberger Hauptbahnhof haben begonnen. Zuerst wird das Baufeld vorbereitet: Bäume, Sträucher und Parktaschen werden entfernt. Ab der dritten November-Woche sollen die Tiefbauarbeiten für die Pfahlgründung des Parkhauses beginnen. Es wird im nächsten Jahr nutzbar sein. Ebenfalls saniert die Deutsche Bahn den Mittelbahnsteig an der Hauptstrecke und baut von dort eine Überführung ins Parkhaus, so dass der Hauptbahnhof barrierefrei nutzbar wird. Dort werden die Arbeiten unter laufendem Zugbetrieb etwa ein Jahr dauern. Außerdem erneuert die Kupferstadt entsprechend den Baufortschritten auch das letzte Stück ihres Teils der Rhenaniastraße vor dem Bahnhof. Ob der Landesbetrieb Straßenbau dann auch Geld zur Sanierung seines Teilstückes dieser Landesstraße 236 hat, ist offen.

 

Quelle: Stolberger Zeitung / Nachrichten

mehr lesen

Geldregen für die Innenstadtsanierung

Stolberg erhält weiteren Förderbescheid in Höhe von mehr als 1,7 Millionen Euro

mehr lesen

Der Hahnenverein Breinigerberg weiht zwei professionelle Boulebahnen offiziell ein

Den französischen „Nationalsport“ Boule auf dem Stolberger „Balkan“ zu spielen, ist jetzt im Grünen auf gleich zwei neuen Bahnen möglich, die der Hahnenverein Breinigerberg angelegt hat. Am Sportplatz Rüst des FC Breinigerberg hat der Hahnenverein „Kikeriki“ zwei professionelle Boulebahnen mit Liga-Maßen gebaut, die inmitten der Natur idyllisch gelegen und mit Sitzbänken ausgestattet sind. Zudem steht ein Tisch mit Mühle- und Schachfeld bereit.

mehr lesen

Generationengerechtes Stolberg! - Eröffnung der Itertalklinik Breinig!

Zeitungsanzeige der CDU Stolberg in der Super Sonntag

mehr lesen